Bewerbungsprozess

Mit viel Geduld bis zur Ziellinie


Auswahltermine und Lehrgänge

Im Dezember 2015 hat die letzte Lufthansa Firmenqualifikation stattgefunden. Alle Kandidatinnen und Kandidaten, die noch in den unterschiedlichen alten Lufthansa Auswahlstufen erfolgreich waren, konnten mit diesen Auswahlergebnissen auch im neuen Schulungsmodell der LAT starten. Airlines der Lufthansa Group können auch künftig spezielle Einstiegsvoraussetzungen festlegen, die von den Mindestvoraussetzungen, die zur Teilnahme an der Schulung zur Pilotin/ zum Piloten berechtigen, abweichen.

Der hier aufgeführte Bewerbungsprozess bildet das alte Lufthansa Verfahren ab. Er gilt nicht für die Bewerbung bei der European Flight Academy.

Clicken Sie auf die einzelnen Steps!





Step 3: áIhre Berufsgrunduntersuchung


Sie erhalten eine ausführliche BU-Einladung und müssen ═hren BU-Termin dann fristgerecht noch einmal mit Ihrer Unterschrift rückbestätigen. Die Anreise (am Vortag) und Hotelbuchung in Hamburg planen Sie eigenständig.

Da die Untersuchung für uns mit erheblichem Kostenaufwand verbunden ist, stellen wir Ihnen bei Falschangaben, kurzfristigen Absagen oder unentschuldigtem Fehlen die entstandenen Kosten in Rechnung. Das BU-Ergebnis erhalten Sie etwa ein bis zwei Wochen nach Ihrer Untersuchung.

Was müssen Sie zur BU nach Hamburg mitbringen?

Die Vorlagen für die Dokumente finden Sie im Coachingportal des DLR bei den Vorbereitungsaufgaben im PDF "DLH_Biografische_ Unterlagen". Der Zugriff ist erst nach der Bewerbung möglich. Denken Sie bitte daran, unbedingt alle Dokumente komplett auszufüllen und zu unterschreiben!

Ihren gültigen Personalausweis (oder Reisepass)
den Biographischen Fragebogen mit aufgeklebtem Passbild (Download des Bogens über DLR Website)
die Erklärung zum Datenschutz (Download über DLR-Website)
die Erklärung über Strafverfahren etc.(Download über DLR Website)
das ausgefüllte Trainingsprotokoll (Download über DLR-Website)



Erfahrungsbericht
Julia Wittke
Schülerin DLH 337.NFF
Die Schulung ist schon eine echte Herausforderung, macht aber auch richtig viel Spaß.
Downloads
News
Beachten Sie bitte den neuen Ausblick zur Bedarfsplanung 2017 unter Ihre Bewerbung/Online-Bewerbung.
Quicklinks