Willkommen zur Online Bewerbung der Lufthansa Group Bereich Cockpit Careers.

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für Lufthansa CityLine interessieren und als Pilotin/Pilot bewerben wollen.

Sie werden im Folgenden einige Angaben zu Ihrem Werdegang und Ihren Flugstunden sowie gültigen Musterberechtigungen machen müssen.

Nach 20 Minuten ohne Aktivität läuft jeweils die Session für Ihre aktuelle Bewerbung ab. Sofern Sie die Bewerbung bisher nicht gespeichert haben, werden mit Ablauf der Session alle zuvor eingegebenen Werte gelöscht. Wenn Sie die Bewerbung nicht in einem Durchgang abschließen, sondern zwischenspeichern wollen, wählen Sie bitte zunächst entweder das Icon „Speichern“ in der unteren Seitennavigation bzw. die Registerkarte „Bewerbung speichern“. Erst nachdem Sie auf der Folgeseite „speichern“ gewählt haben, wird die Bewerbung zwischengespeichert. Sie erhalten im Anschluss ein Passwort per E-Mail, mit dem Sie sich erneut anmelden können. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an die Ready Entry Hotline unter der Telefonnummer +49 (0)421 5592 804.

Wir weisen darauf hin, dass im Fall einer Falschangabe bei den persönlichen Daten bzw. formellen Voraussetzungen die Kosten für die Eignungsuntersuchungen zu Ihren Lasten gehen. Bitte überprüfen Sie daher vor dem Absenden noch einmal die gemachten Angaben.

Mit freundlichen Grüßen
Lufthansa Group
Pilot Recruitment BRE L/OT-R


Datenschutzinformationen

Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig ist, möchten wir Sie über folgende Datenschutzgrundsätze informieren, zu deren Einhaltung die Lufthansa Group sich im Sinne eines vertrauensvollen Bewerbungsverfahrens verpflichtet:

Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in unserem Bewerbermanagementsystem ausschließlich für die erforderlichen Zwecke, die eine effektive und korrekte Abwicklung des Bewerbungsverfahrens sicherstellen.

Mit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten erteilen Sie uns die Erlaubnis, diese zum obigen Zwecke zu speichern. Sie können diese Erlaubnis jederzeit widerrufen. Dies bedeutet allerdings dann auch, dass wir Ihre Bewerbung nicht weiter bearbeiten können.

Bei der Übertragung Ihrer Daten werden diese automatisch verschlüsselt. Die Vorkehrungen zur Datensicherung entsprechen dabei stets dem aktuellen Stand der Technik.

Die Lufthansa Group verpflichtet sich, die oben genannten Punkte in Bezug auf den Datenschutz wie beschrieben einzuhalten.

Sollte es bei Ihrer Bewerbung nicht zu einer Einstellung kommen, so wird ein Wiedererkennungsdatensatz gespeichert. Wir benötigen diesen Datensatz, um Sie bei einer erneuten Bewerbung wieder zu erkennen. Der Wiedererkennungsdatensatz beinhaltet: Name, Adresse, Geburtsdatum, Geburtsort, Schulabschluss, Historie Ihrer Auswahlschritte.

Bei Fragen oder Anregungen zum Datenschutz in unserem Bewerbermanagementsystem wenden Sie sich bitte an:

Deutsche Lufthansa AG
Konzerndatenschutz FRA DSB
Airportring
D-60546 Frankfurt am Main

Für eventuelle Rückfragen im Falle eines systemseitigen Bewerbungsabbruchs mit entsprechender Fehlermeldung, wenden Sie sich bitte an:

Lufthansa Group
Pilot Recruitment BRE L/OT-R
Postfach 28 61 36
D-28361 Bremen